Sie sind hier: Praxistreffen online Oktober 2022  
 PRAXISTREFFEN ONLINE
Oktober 2022

PRAXISTREFFEN-ONLINE IM OKTOBER 2022

Oktober 2022


Am

Mittwoch, 5. Oktober 2022 - (Nachmittag) 16:00 bis 18:00 Uhr

findet wieder ein Praxistreffen-online statt.

Sie sind eingeladen.

Ab ca. 15:45 Uhr können Sie sich einloggen, um Ihre Webcam und Audio-Einstellungen zu testen.

Um 16:00 Uhr starten wir pünktlich - bis maximal 18:00 Uhr.


#######################################

Geplanter Ablauf

- Kurze Begrüßungsrunde

- Schwerpunktthema: Aufgabenverteilung zwischen Ortsgerichtsvorsteher und Ortsgerichtsschöffen

- Die Ortsgerichte sind formell besetzt mit der Ortsgerichtsvorsteherin oder dem Ortsgerichtsvorsteher sowie vier Ortsgerichtsschöffen und -schöffinnen. Bei Bedarf sind auch fünf oder sechs Ortsgerichtsschöffen möglich.

- Wer hat welche Aufgaben. Wer übernimmt welche Tätigkeiten bei der Aufgabenerfüllung der Ortsgerichte.

- Wann muss/sollte ein Ortsgerichtsschöffe oder eine Ortsgerichtsschöffin als Stellvertreter/in einspringen?

- Welche Pflichten und Rechte hat eine Ortsgerichtsschöffin oder ein Ortsgerichtsschöffe?

Wir besprechen Sachverhalte aus der Praxis und beantworten die damit verbundenen Fragen.

---

Haben Sie zu diesem Themenkomplex eine individuelle Frage aus Ihrer ortsgerichtlichen Praxis? Haben Sie ein Problem, mit dem Sie nicht weiterkommen?

Senden Sie Ihre Fragen gerne per E-Mail an: praxistreffen@ortsgericht.info

Wir werden die Antworten sammeln und beim Praxistreffen-online besprechen.




Anmeldung



#######################################


Hier erhalten Sie den Zugangslink zum ZOOM-Login

Ihren Zugangslink für das Praxistreffen-online erhalten Sie individuell über Digistore24.

Bitte klicken Sie hier:

https://www.digistore24.com/product/435709


Die Zahlungsabwicklung und Abbuchung erfolgt durch Digistore24.


#######################################


Für die Planung, Organisation und Durchführung der Praxistreffen-online sowie die Erstellung der schriftlichen Materialien wird ein Kostenbeitrag von 49,00 Euro (zzgl. Umsatzsteuer) erhoben.


Gemäß § 28 Ortsgerichtsgesetz erfolgt eine Erstattung von Kosten für Fort-/Weiterbildung im Rahmen der Kosten für Geschäftsführung durch die jeweilige Kommune. Bitte reichen Sie die Rechnung dort zur Erstattung ein.


Die Zahlungsabwicklung und Abbuchung erfolgt durch Digistore24.


An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, dass Sie diesen Kostenbeitrag übernehmen.

So können die Praxistreffen-online auch weiterhin angeboten, durchgeführt und stetig weiterentwickelt werden.

Sie erhalten eine vollständige Rechnung (online zum Herunterladen), die für eine Erstattung bei der Gemeinde- oder Stadtverwaltung verwendet werden kann. (Siehe hierzu § 28 Ortsgerichtsgesetz: Erstattung von Kosten für Fort-/Weiterbildung)






Druckbare Version